BKM für ausländische Mitbürger

30 Jahre gelebte Integration

Beratung in Ihrer Landessprache

Seit 30 Jahren berät die BKM – Bausparkasse Mainz Menschen mit Migrationshintergrund in ihrer Landessprache. Als Pionier in Sachen  Zielgruppenansprache und Integration setzte das Unternehmen frühzeitig mit der „OfaM“– Organisation für ausländische Mitbürger auf eine eigene Vertriebsorganisation für in Deutschland lebende Migrantenfamilien.
 
Die Gründungsidee der BKM – Bausparkasse Mainz, möglichst vielen Menschen die Realisierung des Traums vom Eigenheim zu verwirklichen, gilt unabhängig davon, ob der Kunde ausländische Wurzeln hat oder nicht. Integration bedeutet schließlich auch Menschen mit Migrationshintergrund den Traum vom sorglosen Ruhestand in der eigenen Immobilie zu ermöglichen. Dies bedingt eine interkulturelle Unternehmenskultur aus deren Handeln heraus sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickelt, die von allen Beteiligten geschätzt und getragen wird. Davon profitieren Gesellschaft, Unternehmen, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen.
 
Mit Stolz blicken wir auf 30 Jahre gelebte Integration und interkulturelle Unternehmenskultur zurück.

Unsere Auszeichnungen
2018: Die BKM ist zum vierten Mal in Folge die beliebteste Bausparkasse
ntv Fairnesspreis BKM
Kundenumfrage sehr gut
Focus money vorbildliche Finanzbetreuung bkm
BKM Hohe Kundentreue Focus Money
Focus money hohe Kundenzufriedenheit bkm
Kundenumfrage beliebteste Bausparkasse