Rezept Bruchschokolade
Leckere Geschenkidee:Bruchschokolade aus dem Ofen
DIY: Bruchschokolade

Bruchschokolade lässt sich ganz schnell und vor allem ganz einfach selber machen. Schön verpackt, ist sie das perfekte Geschenk für Familie und Freunde. Viel Spaß beim Nachmachen! Unsere Redaktion hat das Rezept auch schon ausprobiert und was sollen wir sagen – es war ein Genuss.

 

Für ein Backblech benötigen Sie:

  • 8 Tafeln Schokolade

Mögliche Toppings (hier sind keine Grenzen gesetzt):

  • Smarties
  • Kleine Salzbrezeln
  • Trockenfrüchte
  • Kleine Kekse
  • Gehackte Nüsse

 

 

Zubereitung:

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 50 Grad Umluft auf.
  2. Belegen Sie Ihr Backblech mit Backpapier und verteilen die Schokoladentafeln darauf.
  3. Schmelzen Sie die Schokolade für 10-12 Minuten im vorgeheizten Backofen. Achtung: Es sollte nicht länger sein, sonst verbrennt die Schokolade!
  4. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und vermischen Sie die Schokoladentafeln mit einem Holzstäbchen oder einer Gabel miteinander. Wenn Sie sowohl helle als auch dunkle Schokolade verwenden, entsteht so ein schönes Muster.
  5. Verzieren Sie die noch warme Schokolade mit den Toppings Ihrer Wahl.
  6. Lassen Sie die Schokolade im Kühlschrank fest werden und brechen Sie sie anschließend auseinander.
  7. Voilá – Ihre Bruchschokolade ist fertig.

     

    Schokolade aufs Backblech legen - danach vermischen
    Mit Toppings versehen und verschenken
    Weitere Themen für Sie:
    Top Beratung Bausparkasse Mainz
    Bild-Zeitung Kundenbefragung - Deutschlands Lieblinge BKM
    Siegel Biallo Top Festgeld
    Handelsblatt - bester Finanzdienstleister Bausparkasse Mainz
    Focus Money höchste Kundenzufriedenheit für Bausparkasse Mainz
    Focus Money Bausparkasse Mainz 2022
    Service Champions - Die Welt - BKM Bausparkasse Mainz
    BKM Immowelt - Platinpartner
    bewertung arbeitgeber bkm kununu

     

    Freepik: Bild Kürbis von senivpetro