Städteranking in Deutschland
Städteranking 2017Finde deine Lieblingsstadt

Wähle zuerst die Größe deiner Wunschstadt und dann deine Tendenzen...

Das BKM Städteranking 2017 – Welche Stadt passt am besten zu mir?

Zu Beginn eines neuen Lebensabschnitts steht oft eine große Entscheidung an: Wo möchte ich meine Zukunft verbringen? Welche Stadt ist die richtige für mich? Ein Umzug in eine andere Stadt ist ein großer Schritt. Ob fürs Studium, den ersten Job oder für die Liebe und die Familienplanung – ein Neuanfang kann überwältigen. Wagt man ihn in der richtigen Stadt, kann er umso erfüllender sein.

Jede Person legt dabei auf unterschiedliche Faktoren Wert: geringe Lebenshaltungskosten, ein großes kulturelles Angebot, ein gut aufgestellter Arbeitsmarkt, das Wetter, Unterhaltskosten und Grünflächen sind für den persönlichen Wohlfühlfaktor nicht zu vernachlässigen.

Um hier den Überblick zu wahren und die Entscheidung zu erleichtern, zeigt Ihnen der City-Finder ein Ranking der besten Städte für Ihre Ansprüche und hält garantiert die eine oder andere ungeahnte Möglichkeit parat.

Hinweis: Die Millionenstädte Berlin, Hamburg, München und Köln erhalten in der Vorauswahl zwei Bonuspunkte (grau), um die hohen Einwohnerzahlen im Vergleich mit anderen Städten zu kompensieren.

Sie möchten den City-Finder auf Ihrer Website einbinden? Einfach den unteren Code kopieren:

Viele Städte stecken voller Überraschungen

Ob Sie bei unserem City-Ranking in der Stadt gelandet sind, die Sie sowieso im Visier hatten oder Ihnen das Ergebnis ganz neue Perspektiven eröffnet hat – sicherlich sind Sie auf Infos gestoßen, die Ihnen vorher nicht bekannt waren. Und das ist noch lange nicht alles, denn Deutschlands Städte sind vielfältig und stecken voller verblüffender Überraschungen.

Oder wussten Sie, dass sich Deutschlands Hauptstadt sieben Mal geändert hat? Natürlich lässt sich mit Historikern darüber streiten, ob man im Mittelalter schon von Deutschland sprechen konnte. Doch: Aachen, Regensburg, Frankfurt am Main oder Nürnberg – wenn Sie sich für eine dieser Städte entscheiden, dann lassen Sie sich in einem ehemaligen Regierungszentrum nieder.

Städte für Sonnenanbeter und Regenliebhaber

Wahrhaftig liebt nicht jedermann stetigen Sonnenschein und hohe Temperaturen, manch einer bevorzugt einen regenverhangenen Himmel und angenehme Kühle zu jeder Jahreszeit. Für einen Großteil der deutschen Bevölkerung ist eine hohe Zahl von Sonnenstunden jedoch ein guter Grund, um sich für eine bestimmte Region zu entscheiden.

2016 lag Brandenburg mit 1.735 Sonnenstunden bundesweit vorne und Berlin folgte auf dem Fuße. Düsterer geht es hingegen im Saarland und in Hamburg zu, so besteht für jene, die gerne Zeit in geschlossenen Räumen verbringen, garantiert kein Grund das Haus zu verlassen.

Städte für Sportliche – Bewegung macht glücklich

Bewegung tut gut und ist erwiesenermaßen ein ausgezeichneter Ausgleich zur Arbeit oder zum Studium. Legen Sie großen Wert auf sportliche Aktivitäten, dann könnten Regensburg oder Offenbach die richtigen Städte für Sie sein. Wer lieber am Rande eines Sportplatzes steht und den Sporthelden zujubelt, der findet in Dortmund Deutschlands größtes Stadion mit Platz für 80.645 Zuschauer.

Dort leben, wo andere Leute Urlaub machen

In München über den Marienplatz flanieren, in Düsseldorf die Kirmes am Rhein besuchen oder den Leipziger Zoo entdecken – was viele Touristen anzieht, kann zu Ihrer neuen Nachbarschaft werden. Das Ulmer Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt verliert garantiert nie seinen Charme und auch Dresden bietet neben der Frauenkirche viele Vorzüge, die die Stadt zum perfekten Wohnort für Sie machen könnten. Planen Sie doch bei Gelegenheit einen Mini-Urlaub in der Stadt Ihrer Wahl, um diese besser kennenzulernen.

Kultur und Unterhaltung sind besonders beliebt

Als junger Mensch möchte man in einer neuen Stadt viel erleben und entdecken. Wer Münster aus dem beliebtesten ARD-Tatort kennt, der wird in dieser Stadt sicherlich viele Orte wieder erkennen. Vielleicht wartet ja sogar das eine oder andere Abenteuer in der lebendigen Hansestadt? Auch die Dichte an Bars und Event-Locations mag ein wichtiger Faktor für die Wahl des Wohnortes sein.

Hier punktet Würzburg mit einer besonders großen Pro-Kopf-Anzahl an Kneipen, Bars und Nachtclubs. Und wussten Sie, dass in der Bierstadt Dortmund mehr Bier gebraut wird als in München? Dafür gibt es sogar ein eigenes Brauerei-Museum.

Städte mit spannenden Karrieremöglichkeiten

Nicht nur für Unterhaltung will gesorgt sein, auch in puncto Berufschancen fallen einige Städte besonders positiv, andere hingegen negativ auf. Freiburg lockt mit der niedrigsten Jugendarbeitslosigkeit aller Großstädte in Europa und Ingolstadt glänzt seit Jahren mit einer niedrigen Arbeitslosenquote und hohem Pro-Kopf-Einkommen.

Sollte eine Karriere in der Medienbranche für Sie in Frage kommen, dann gilt es sich an den drei umsatzstärksten Medienunternehmen Deutschlands zu orientieren. Bertelsmann zieht Arbeitnehmer nach Gütersloh, in der Nähe von Bielefeld, wohingegen die ProsiebenSat.1 Gruppe in Unterföhring bei München ansässig ist. Der Mediengigant Axel Springer verteidigt seinen Rang in Berlin.

Unsere Auszeichnungen
2018: Die BKM ist zum vierten Mal in Folge die beliebteste Bausparkasse
ntv Fairnesspreis BKM
Kundenumfrage sehr gut
Focus money vorbildliche Finanzbetreuung bkm
BKM Hohe Kundentreue Focus Money
Focus money hohe Kundenzufriedenheit bkm
Kundenumfrage beliebteste Bausparkasse