Baukredit zu günstigen Zinsen
Sicherheit für IhrenBaukredit

Ihr persönlicher Zinsrechner:

Jetzt rechnen
Baukredit mit Zinsgarantie bei der BKM
Bausparkasse Mainz - Mehr Service. Mehr Sicherheit.

So planen Sie Ihren Baukredit günstig und sicher

Wer sich entschließt ein Haus zu bauen oder eine Immobilie zu kaufen, tätigt eine wertbeständige Investition in die Zukunft, auch wenn er dazu einen Baukredit aufnehmen muss.

Die Kosten für das „Betongold“ liegen im sechsstelligen Bereich. Selten stehen einem künftigen Bauherrn dafür ausreichende Eigenmittel zur Verfügung. Vor der Entscheidung für die richtige Baufinanzierung muss sich der Darlehensnehmer mit den Konditionen und der Laufzeit auseinandersetzen.

Es empfiehlt sich ein Kassensturz, das Vergleichen von  Baukreditzinsen und die Berücksichtigung der Prognosen für die Entwicklung der Baugeldzinsen in den nächsten Jahren. Sicherheit gibt die Beratung durch einen Baukredit-Spezialisten. Er erstellt ein zuverlässiges Konzept für Ihre Baufinanzierung.

Wie viel Baukredit können Sie sich leisten?

Wer den Bau der eigenen Immobilie plant, sollte sich zunächst einen Überblick verschaffen, wie viel Eigenmittel bzw. wie viel monatlicher Spielraum ihm für die Rückzahlung eines Kredits zur Verfügung steht. Kennt man sein Budget für die Finanzierung, kann man zum nächsten Schritt übergehen und online einen Vergleich anstellen, wo man für diesen möglichen Ratenbetrag das meiste Baugeld erhält.

Wichtig dabei ist, dass man wirklich alle Kostenfaktoren, regelmäßige wie unregelmäßige, bedenkt und auch unerwartete Ausgaben, wie z. B. Reparaturen berücksichtigt. Damit der Kassensturz realistisch ausfällt, kann man einen Baukredit-Rechner zur Hilfe nehmen.

Vor dem Baukredit: Kassensturz

Wie viel Immobilie können Sie sich leisten? Prüfen Sie mit unserem Haushaltsrechner, was nach Abzug aller Kosten am Ende des Monats übrig bleibt für die Rückzahlung einer Baufinanzierung. 

Jetzt rechnen
Baukredit planen mit dem Experten der BKM
Die BKM bietet Ihnen einen Baukredit mit Niedrigzins-Garantie

Was ist bei einem Baukredit zu berücksichtigen?

Wenn man den Vergleich zwischen einem Immobiliendarlehen und einem Baukredit anstellt, ist bei letzterem das zu finanzierende Objekt bei der Beantragung noch nicht vorhanden. Die geldgebende Bank zahlt deshalb das Baugeld in bestimmten Tranchen entsprechend dem Baufortschritt aus.

Wird ein Gewerk fertig gestellt, zahlt die Bank den Teilbetrag des Baukredits aus, der die Kosten dieses Bauabschnitts deckt.  Deshalb ist es wichtig, Auszahlungsvertrag und Bauvertrag in punkto Timing und Anzahl der Teilauszahlungen auf einen Nenner zu bringen und mit allen Beteiligten im Vorfeld abzustimmen.

Bereitstellungszinsen vermeiden

Damit sich der Bauherr im Falle einer Baubeginnverzögerung die finanzielle Doppelbelastung durch gleichzeitige Miet- und Ratenzahlungen sparen kann, handelt er für sein Baugeld einen zinsfreien Bereitstellungszeitraum zwischen 6 und 12 Monaten aus.

Danach können für den Kredit monatlich Bereitstellungszinsen anfallen. Es ist also wichtig darauf zu achten, dass der „erste Spatenstich“ möglichst pünktlich erfolgt.
 

Baukredit absichern

Ein Szenario, wie es durchaus immer wieder vorkommt: Der Bauherr freut sich auf die eigenen vier Wände. Das Darlehen ist, den fertig gestellten Bauabschnitten entsprechend, zur Hälfte an den Bauträger ausgezahlt. Da geht dieser in die Insolvenz und stellt seine Bautätigkeit ein.

Wer die Fertigstellung seines Eigenheims nicht durch eine mögliche Insolvenz des Bauträgers gefährden will, kümmert sich vor Abschluss des Bauvertrags um eine Bankbürgschaft bei der Geschäftsbank des Bauunternehmers. Wird die Bürgschaft erteilt, gibt dies Sicherheit und bedeutet, dass es um dessen finanzielle Situation gut bestellt ist.  

Fazit

Vor der Beantragung seines Baukredits sollte man prüfen, wie viel Geld monatlich für die Rückzahlung der Raten übrig bleibt. Hieraus ergibt sich die mögliche Darlehenshöhe, die bedient werden kann. Unter Berücksichtigung des Eigenkapitals wird dann klar, wie viel Baukredit man sich leisten kann.

Baukredit für junge Paare günstig bei der BKM
Ein Vergleich der Baukredit-Angebote lohnt sich

Worauf kommt es bei einem Baugeld-Vergleich an?

Die Investition in ein  Eigenheim beläuft sich oft auf eine sechsstellige Summe. Da lohnt ein Baukredit-Vergleich bei mehreren Anbietern. Hierbei sollte man sich die Konditionen, also die Zinsen für das Darlehen, die Laufzeit-Angebote und die Möglichkeit von kostenlosen Sondertilgungen ansehen und bei seiner Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Angebot auch die Zinsentwicklung beim Baugeld mit ins Kalkül ziehen. Eine wichtige Rolle spielt die persönliche Lebenssituation.

Günstige Baugeld-Zinsen sind die eine Sache, ein Finanzierungskonzept, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist, eine andere. Ihr BKM – Finanzierungsexperte vor Ort zeigt Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch, wie Sie Ihren Baukredit optimal planen und dabei alle staatlichen Förderungen, die Ihnen zustehen, ausschöpfen.

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten. Machen Sie Ihren Baugeld-Vergleich! Informieren Sie sich kostenlos bei unserem Baukredit-Spezialisten, bevor Sie sich entscheiden!

Baukredit ohne Eigenkapital?

Ein Baukredit ohne Eigenkapital ist nicht von vornherein unmöglich. Wer noch jung ist und gerade eine Familie gegründet hat, der verfügt nicht immer über die bei einer Baufinanzierung empfohlenen 20 % Eigenmittel. Das muss nicht das Aus für den schnellen Start in die eigenen vier Wände bedeuten. Wer bestimmte Voraussetzungen erfüllt, erhält durchaus einen Baukredit ohne Eigenkapital.

Wie bei den meisten Baudarlehen üblich, sichert sich der Darlehensgeber zunächst durch Einräumung eines Grundpfandrechts in gleicher Höhe der Darlehenssumme ab. Dazu wird im Grundbuch eine Grundschuld oder eine Hypothek eingetragen. Kommt es wegen Zahlungsversäumnissen zu einer Zwangsversteigerung, erhält die Bank aus dem Erlös ihr Geld zurück.

Unser Tipp

Informieren Sie sich umfassend, bevor Sie sich für eine Baufinanzierung entscheiden. Sprechen Sie mit Ihrem BKM-Experten über Ihre Vorstellungen. Er zeigt Ihnen gern die beste Lösung.

Jetzt beraten lassen

Wichtiger Hinweis:

Denken Sie an den Nachweis eines regelmäßigen, sicheren und ausreichenden Einkommens. Das ist in diesem Fall besonders wichtig. Da die Bank für einen Baukredit ohne Eigenkapital ein höheres Risiko eingeht, wird sie auch höhere Zinsen für das Darlehen verlangen.

Dafür kann der Darlehensnehmer schneller die Vorteile des mietfreien Wohnens und mehr Freiraum in den eigenen vier Wänden genießen. Die BKM – Bausparkasse Mainz vermittelt über ihre Finanzierungspartner günstige Baukredite ohne Eigenkapital. Erfahren Sie jetzt mehr!

Fazit

Bei einem Vergleich der Baukredit-Angebote verschiedener Anbieter sollte man folgendes bedenken: Günstige Zinsen sind die eine Sache. Genauso wichtig ist es ein individuelles Paket zu schnüren, das zu Ihrem Leben passt. Nutzen Sie unsere kompetente persönliche Beratung. Sie erhalten eine maßgeschneiderte sichere Lösung für Ihren Baukredit.

Jetzt beraten lassen
Unsere Auszeichnungen
ntv Fairnesspreis BKM
Kundenumfrage sehr gut
Kundenumfrage beliebteste Bausparkasse
focus money bkm von kunden empfohlen
BKM im Test Beratung und Konditionen gut
BKM Hohe Kundentreue Focus Money